Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

       

|   Diese Webseite wurde in diesem Monat bis zum 10.1.    -    1.616 mal besucht!

 

 

Mein Grußwort findet Ihr, wie immer, oben, an den blinkenden Herzen! 

Nostalgie Ecke...

>> 
>> 
>> 

henry
Jörg,s PC–Tipp - Desktopansicht mit dem Smartphone in voller Auflösung dastellen.

.

Ich habe die Seiten neu konzipiert. Nun ist es auch möglich die Desktopansicht mit dem Smartphone oder Tablet, in voller Auflösung dazustellen. Falls ein weißes Auswahlfeld erscheint bitte einfach ignorieren, dann den Link benutzen! Für kleine Smartphone ist es interessant mit Doppelklick auf eine Spalte, selbige angepasst, zu vergrößern. 


http://60plus.info

| Schon wieder Ärger mit Vonovia-Häusern - dieses Mal geht es aber um die Bauarbeiter. NOZ  <<


| Osnabrücks größter Wohnungsvermieter Vonovia hat Mieten in einem Osnabrücker Mehrfamilienhaus um monatlich 117 Euro erhöht, weil eine 37 Jahre alte Heizungsanlage erneuert wurde. Das räumte der von Vonovia beauftragte Anwalt beim Prozessauftakt wegen ungerechtfertigter Mieterhöhungen am Donnerstag vor dem Amtsgericht Osnabrück ein. Warum das sogar den Osnabrücker Kläger überraschte. 

Zum Beitrag  << 

   

| Der Mieterverein kündigte an, alle rechtlichen Mittel gegen Vonovia auszuschöpfen. Werden Sie gegen Vonovia klagen?

 

 

 

 

 

 

 


NOZ 08.12.2018  <<

 

 

   

jhtr342
jht5joerg522
jht56h6522

>> <<

 

|  Newsletter: Ende 2018 für               das Osnabrücker Land   <<

 

Januar 2019 

Siehe auch Regional / Termine!

37° oder sind es schon 42°? 

Meine Mutter, mein Sorgenkind  <<

Die Altersarmut in Deutschland nimmt zu. Heute gilt jeder sechste Rentner als arm: vor allem Senioren, die nicht durchgängig gearbeitet haben. Das stellt Familien vor Herausforderungen. Video verfügbar bis 21.01.2020


  

 Das Projekt 60plus...  

                               ...mit den bekannten Themen!

 

• Wohnungsnot + untragbare Mieten schwächen das               Gemeingut!
• Ohne würdevolle/qualitative Pflege zerbricht das               Vertrauen an unsere Gesellschaft!
• Wenn im Alter kein Geld für die Beteiligung am                   Gemeingut zur Verfügung steht, ist
   die Einsamkeit sehr nah! 

>> 

Heute am 14.01.19 um 15.00Uhr, haben wir in Osnabrück im Kreishaus, an der SPD Faktionssitzung mit Thomas Rehme, teilgenommen. Eine lebhafte Diskussion breitete sich aus, wobei wir unsere Ziele bezüglich unseres Projektes eindeutig und klar definieren konnten!

J.H. 

Ja, es war eine offene temperamentvolle und ergebnisorientierte Diskussion. 

 >>  Anbei mein Redebeitrag Euer Henry
 
Der Neuling  - Hartmut schreibt:  <<

|  Unser Wunsch, die 

             Erste Sitzung 2019 "   

 

in der Kaderschmiede durchzuführen, dort wo das soziale Herz gelebt und umgesetzt wird, wurde uns spontan erfüllt. In dieser Samtgemeinde leitet ein Bürgermeister Dr. Horst Baier die menschlich über die Grenzen anerkannten bürgernahen Geschicke.

Heute am 08.01.2019 um 09.30 Uhr sind wir im Rathaus der Samtgemeinde Bersenbrück Lindenstraße 2 49593 Bersenbrück zu einem Impulsreferat von Bürgermeister Dr. Horst Baier eingeladen.                       

                                                                                           >>  Zum Protokoll 

  Verantwortlich für die Zustimmung der abgebildeten Personen für diese Veröffentlichung ist die AG 60plus 


                                                                                                                                                          Fotos: Gregor  

Das Projekt 60plus!

Schon im März 2018 und nicht zum ersten, aber auch nicht zum letzten Mal, stellt die AG 60plus inhaltliche Impulse vor!

Während der Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion,

>>  trug der Vorsitzende der AG 60plus im Landkreis eine PowerPoint-Präsentation vor. Dazu gehörten beispielsweise qualifizierte Pflege im Alter, fürsorgliche Unterbringung von Demenzpatientinnen und -patienten und bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum. Neben inhaltlichen Aufgaben versteht sich die sogenannte Arbeitsgemeinschaft der Älteren auch als Vermittler zu den Senioren in anderen Organisationen, Verbänden und Institutionen. Die insgesamt sechs 60plus-Vertreter äußerten den Wunsch, dass sich mehr SPD-Mitglieder über 60 an den Aktivitäten ihrer Arbeitsgemeinschaft beteiligten.   >> weiter ...

 

 . . wir wünschen   ein glückliches   und zufriedenes   neues Jahr . .     

                                 SPD  60plus

    

Arbeitsgemeinschaft im Landkreis Osnabrück